Judith Emmers

Mein Name ist Judith Emmers, ich wurde am 13.10.1986 in Kevelaer geboren. Die Begeisterung für Pferde wurde mir bereits in die Wiege gelegt, da beide meiner Großväter im Trabersport als auch im Reitsport unterwegs waren. Ebenso sind meine Eltern Elke und Bernd bis zur schweren Klasse erfolgreich geritten.

Meine Reitkarriere begann im Alter von 4 Jahren mit meinem Pony "Biene". Mit ihr habe ich erste Erfolge in der Führzügelklasse erreiten können.

Im Laufe der Jahre wurden mir viele gute Ponys und Pferde zur Verfügung gestellt, so dass ich an deutschen Meisterschaften, dem Preis der Besten und Europameisterschaften teilnehmen konnte. Bevor ich mich ganz dem Reiten verschrieben habe, absolvierte ich mein Fachabitur im Bereich Sozial- und Gesundeitswesen.

Im Jahr 2006 begann ich dann meine zweijährige Ausbildung zur Pferdewirtin im Stall Christian Ahlmann in Marl. In dieser Zeit, habe ich alles rund um den Reitsport gelernt, nicht nur, wie ich besser werde beim Reiten, sondern auch, wie ich einen Stall manage. Dafür standen mir Christian und sein Vater Georg immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich hatte herrvorragende Pferde, vor allem Papillon, der mir von Frau Marion Jauß zur Verfügung gestellt wurde und der sehr viele Siege und Platzierungen mit mir erkämpfen konnte. Diesem Pferd verdanke ich auch, dass mir 2009 das goldene Reitabzeichen verliehen wurde.

Nach 8 Jahren habe ich als Pferdewirtschaftsmeisterin den Stall Ahlmann verlassen und bin auf meinem Elternhof in Goch-Hülm zurückgekehrt. Hier betreibe ich seit Anfang 2014 einen Turnier- und Ausbildungsstall mit vielversprechenden Pferden, die mich positiv in die Zukunft blicken lassen.


Besondere Erfolge


2009

  • Verleihung des goldenen Reitabzeichens


 2011

  • Sieg im Berufsreiterchampionat in Bad Oeynhausen mit Papillon
  • 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Balve mit Papillon
  • Westfälische Meisterin mit Papillon in Hörstel-Riesenbeck


2012

  • Sieg im Berufsreiterchampionat in Bad Oeynhausen mit Tindorette
  • 3. Platz im Hamburger Derby mit Papillon


2015 

  • 2. Platz mit dem Hengst "Catoki Boy" beim Bundeschampionat in Warendorf
  • Siegreich in zahlreichen Qualifikationsprüfungen zum Bundeschampionat mit Catoki Boy
  • Zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen sowie Springpferdeprüfungen mit verschiedenen Nachwuchspferden


2016

  • 6. Platz beim Bundeschampionat in Warendorf mit der Rheinländer Stute "Cristella"
  • Erfolgreiche Teilnahme an der FEI Weltmeisterschaft für junge Pferde mit Cristella
  • Siegreich in zahlreichen Qualifikationsprüfungen zum Bundeschampionat mit Christella
  • Zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen sowie Springpferdeprüfungen mit verschiedenen Nachwuchspferden


2017

  • Rheinische Springchampionesse bei den 5 jährigen Pferden auf den Rheinischen Meisterschaften mit Charleen
  • internationale Platzierungen in Zangersheide, de Peelbergen sowie beim CSI in Aachen
  • Siegreich in S*- Springen mit Quenelle d´or
  • Zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen sowie Springpferdeprüfungen mit verschiedenen Nachwuchspferden


2018

  • 4.Platz beim Bundeschampionat in Warendorf mit der 5 jährigen Schimmelstute "Primavera"
  • Erfolgreiche Qualifikation und Teilnahme am Bundeschampionat in Warendorf mit Calahary und Aida Fox
  • Verleihung des BMEL-Tierschutzpreis für besonders pferdegerechtes Reiten anläßlich des Bundeschampionates 
  • Teilnahme an der FEI Weltmeisterschaft für junge Pferde mit Primavera
  • Siegreich in S*- Springen im Sattel von Quenelle d`or
  • internationale Platzierungen mit Calahary, Aida Fox und Quenelle d`or, u.a. bei der Z-Tour im belgischen Lanaken sowie beim CSI in de Peelbergen (NL)
  • Zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen sowie Springpferdeprüfungen mit verschiedenen Nachwuchspferden